Gesundes Laufen

Die Bausteine zum Erfolg

Eine intelligente Trainingsplanung bedeutet Training mit Köpfchen und unterteilt unser Training in drei große Bausteine.

1. Dauerlauf

Dauer-Laufen bestimmt ca. 90 % unseres Trainingsalltages. Hiermit schulen wir in erster Linie die Ausdauer. Dieses bedeutet aber keine Langeweile – beim Dauerlauf unterscheiden wir:


  • Super-Sauerstofflauf (SSL)
  • Langsamer Dauerlauf (LDL)
  • Mittlerer Dauerlauf (MDL)
  • Zügiger Dauerlauf (ZDL)

2. Tempotraining

Beim Tempotraining schulen wir die Fähigkeit das Renntempo über eine gewisse Zeit zu halten.
Wir trainieren Kraft und Schnelligkeit.
Wir trainieren verschiedene Renntempi auf verschiedenen Distanzen.


  • Intervalle
  • Fahrtspiele
  • Steigerungsläufe

3. Regeneration

Der wichtigste Baustein findet jeden Tag statt. Hier tankt der Körper auf und reagiert mit Anpassung auf das vorherige Training – dieses bedeutet Leistungssteigerung.
Regeneration folgt immer auf Belastung.


  • Aktive Erholung
  • Passive Erholung